Preiserhöhung im Laufe des Januars

Die angekündigten Preiserhöhungen unserer Vorlieferanten sorgen auch bei uns für steigende Preise im  Laufe des Januars 2024. Ursache hierfür sind die steigenden Kosten für Transport und Energie. Auch steigende Rohstoffpreise für die Papierherstellung tragen hierzu ihren Teil bei. Die Preiserhöhungen werden sich zwischen 5% und 10% bewegen.

Wir bedanken uns für ihr Verständnis.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Ihre Ansprechpartnerin oder Ihren Ansprechpartner bei der Carl Berberich GmbH.

Zurück