Preisanpassung

+++Aktuelle Preisanpassung – aktualisiert am 21.10.2021+++

Die aktuelle Preisentwicklung im Energie- und Rohstoffsektor führt zu weiteren kurzfristigen und massiven Kostensteigerungen für Papier und Karton. Diese können aufgrund der Höhe weder vom Hersteller noch vom Großhandel kompensiert werden.

Die Produzenten erheben nach uns vorliegenden Meldungen neben kurzfristig angekündigten Preiserhöhungen separate Energiekostenzuschläge von derzeit bis zu 150,-€ pro Tonne für Papier/Karton. Diese Zuschläge gelten für alle Lieferungen, teilweise schon für bereits bestellte und bestätigte Lieferungen. Diese außerordentliche Marktsituation zwingt uns, diese Kosten in gleicher Höhe an unsere Kunden weiterzugeben.

Dem Vernehmen nach soll der Energiekostenzuschlag bis auf Weiteres Gültigkeit haben und wird zusätzlich zu bereits angekündigten und zukünftigen Preiserhöhungen erhoben. Eine Beruhigung dieser schwierigen und angespannten Versorgungsituation sehen wir keinesfalls kurzfristig. Die Dynamik des jetzigen Marktgeschehens wird sich u. E. im Jahr 2022 fortsetzen.

Wir verstehen uns als Ihr lösungsorientierter Partner. Wir befinden uns in einer Situation, Sie in der ohnehin schwierigen Zeit mit diesen Themen vor zusätzliche massive Herausforderungen zu stellen. Wir werden weiter alle Anstrengungen unternehmen, um Ihre Interessen partnerschaftlich zu vertreten.

Ihre persönlichen Ansprechpartner stehen Ihnen wie gewohnt zur Verfügung.

 

+++Ursprüngliche Meldung+++

Aufgrund der weiterhin deutlich steigenden Wiederbeschaffungspreise für nahezu alle Produkte unseres Großhandelssortiments ist eine erneute Anpassung der Verkaufspreise erforderlich. Wir werden daher im kommenden September die Konditionen, je nach Sortiment, um 7 % bis 10 % anheben. Wie gewohnt, wird Sie das BERBERICH Vertriebsteam umfassend über die produktspezifischen Anpassungen und den Zeitpunkt der Umsetzung informieren.

Zurück